Home
 24.03.2012 - Raffle on the FSKonferenz
more...
 11.4.2011: Arcaze USB V5.41 for Windows 7
more...
 28.12.2010: Embedded World 2011
more...
 30.9.2010: Arcaze USB V5.40 for Windows 7 / Vista
more...
 21.1.2010: Arcaze USB V5.21 available
more...
  more news
 
 
Deutsche Sprache wählenSwitch to english language
 
 

Welcome to simple-solutions.de!

You are exactly spot-on here, if you're seeking a qualified and reliable partner for the realization of your ideas and products in hard- and software. For further information please click "Services" in the navigation menu on the left side of this page.

Project examples

Latest changes

You can display and filter the latest changes on this website here:

Shop    News    New projects    Project activities    Forum articles    Wiki changes   

29.05.2016: Neuer Foreneintrag

Arcaze (deutsch) • Re: Slider anschließen

Danke Micha,

Habe hier mal ein besseres Bild der Platine.

http://www.directupload.net/file/d/4370 ... vm_jpg.htm

Statistics: Posted by blacky — Sun 29. May 2016, 21:59


29.05.2016: Neuer Foreneintrag

Arcaze (deutsch) • Re: Slider anschließen

Danke Micha,

Habe hier mal ein besseres Bild der Platine.

http://www.directupload.net/file/d/4370 ... vm_jpg.htm

Es geht nur um die "obere", welche an der Klemme befestigt ist.
Wie erwähnt 4 Kabel, ich dachte ein Poti braucht 3 somit bräuchten 2 Potis 6 Anschlüsse. Scheinbar werden hier welche zusammen genutzt. Aber ich habe leider von Elektrotechnik nucht so viel Ahnung.

Statistics: Posted by blacky — Sun 29. May 2016, 21:59


26.05.2016: Neuer Foreneintrag

Arcaze-FSUIPC-Connector Support • Re: Encoder beeinflussen sich gegenseitig

Moin skino,

mir ist so ein Verhalten noch nicht aufgefallen.

Teste das ganze doch bitte mal ohne die Programmierung über das Arczae Config-Tool mit dem Arcaze FSUIPC oder dem DAC Tool.
Bei beiden Programmen werden die Encoder direkt abgefragt.

Wenn dort alles soweit richtig funktioniert, dann liegt das eher an der Programmierung mit dem Arcaze Config-Tool oder der Firmware selber.
Dann muss der Hersteller ran.

CU Micha

Statistics: Posted by mcmicha — Thu 26. May 2016, 11:14


26.05.2016: Neuer Foreneintrag

Arcaze (deutsch) • Re: Korry Switch kompatibel mit arcaze

Moin boeingfreak,

das sind ja schon sehr spezielle Schalter.
also die reinen Schalter werden wohl Problemlos an der Arcaze funktionieren.
Bei dem Leuchten Teil, hängt es von der Ausführung und der Bestückung mit dem Leuchtmittel ab.

Das beste wäre, wenn du da den Vertrieb anschreibst und direkt nachfragst.
So wie es aussieht gibt es da recht verschiedene Ausführungen und nur der Hersteller kann dir sagen was du da am besten brauchst.

Statistics: Posted by mcmicha — Thu 26. May 2016, 11:07


26.05.2016: Neuer Foreneintrag

Arcaze (deutsch) • Re: Slider anschließen

Moin blacky,

prüfe mal auf der Platine ob einige Lötpunkte zusammenhängen.
Ich kann mir vorstellen das über die Kabel beide Sliders mit einer gemeinsamen Zu- und Masseleitung versorgt werden und dann die anderen beiden Kabel für die eingestellten Widerstände sind.

Versuch mal ein besseres und vor allem scharfes Bild von der Platine zumachen.


CU Micha

Statistics: Posted by mcmicha — Thu 26. May 2016, 10:57


26.05.2016: Neuer Foreneintrag

Arcaze (deutsch) • Re: Masse am Arcaze?

Moin levispilot,

das ist ganz einfach, weil es auf der Arcaze aufgedruckt ist.
Hier mal ein Bild der neusten Ausführung der Arcaze Karte (bei den alten Karten ist das aber auch so aufgedruckt).

Image

Wie du hier siehst sind bei den linken und rechten Pin Leisten GND und I/O aufgedruckt.
GND steht für Ground, also Masse.
I/O steht für Input/Output, also Ein- und Ausgang.

Zusätzlich ist dort noch A und B sowie die Zahlen 01 bis 20 aufgedruckt.
Das wären dann die Pins A01 bis A20 und B01 bis B20.

Noch als kleinen Hinweis, die GND Pins sind alle untereinander verbunden.

CU Micha

Statistics: Posted by mcmicha — Thu 26. May 2016, 10:40


25.05.2016: Neuer Foreneintrag

Arcaze (deutsch) • Masse am Arcaze?

Hallo,
Ich habe nun herausgefunden, dass ich von meinem 6- poligen Schalter Pin an A01 und Pin an Masse am Arcaze anschließen muss. Wo befindet sich au dem Arcaze der Masse-Pin und woran kann ich erkennen wo welcher Pin liegt?

Statistics: Posted by levispilot — Wed 25. May 2016, 22:15


22.05.2016: Neuer Foreneintrag

Arcaze-FSUIPC-Connector Support • Encoder beeinflussen sich gegenseitig

Ich habe insgesamt 10 Encoder an ein Arcazeboard angeschlossen. Alle nebeneinader. Das Gerät ist als digitales Gamepad konfiguriert, aktuelle Firmware/Tool ist drauf.
Bei 2 Encodern habe ich das Problem, das der danebenliegende nur funktioniert, wenn ein anderer Encoder eine bestimmte Stellung hat.
Doof zu erklären, aber ich versuchs:
Encoder 1 sendet A und B, Encoder 2 sendet C und D. Funktioniert prima. Drehe ich jetzt Encoder 1 um eine Rastung weiter, kommen die Impulse vom Encoder 2 nicht mehr an, so als würde er nicht gedreht. Drehe ich Encoder 1 wieder zurück oder noch eine Rastung weiter gehen beide wieder perfekt???

Das selbe habe ich mit einem 2. Encoderpaar, beide sind auch auf dem Board direkt neben einander angeschlossen.

Encoder habe ich schon gewechselt, Kabel an beiden Seiten sind auch Ok, mehrfach überprüft.

Image

In dem Bild blockiert der Encoder IAS den Encoder HDG. Beide Encoder sind gleich konfiguriert. Hatte aber auch schon andere Werte getestet ohne Erfolg.
Weis jemand eine Rat was ich da tun kann ?

Statistics: Posted by skino — Sun 22. May 2016, 14:39


21.05.2016: Neuer Foreneintrag

Conn Air Home Automation Gateway • Re: Gateway per Batch steuern

Steht alles in den 275 Beiträgen hier:
viewtopic.php?f=15&t=260

:)

Statistics: Posted by hutauf — Sat 21. May 2016, 20:53


20.05.2016: Neuer Foreneintrag

Arcaze (deutsch) • Slider anschließen

Hallo Leute!

Bin noch relativ neu in Sachen Arcaze. Schalter, Taster, habe ich noch gebacken bekommen.
Allerdings stehe ich jetzt vor einem kleineren Problem.
Ich habe aus einem alten Lenkrad von mir sogenannte "Slider" ausgebaut, da diese nicht mehr funktionierten. Gut, Multimeter drangehalten und mal geprüft und ich bekomme den Widerstand angezeigt, wenn ich den Slider hochfahre. Dann wollte ich mal versuchen das Teil an das Arcaze anzuschließen und frage mich nun, wie ich das anstelle. Hab mich im Netz über Potentiometer schlau gemacht, auch gesehen, wie man sie ans Arcaze anschließt, aber dort sieht man immer, dass ein Potentiometer 3 Pins hat. Diese Slider haben aber nur 2 Pins. Jetz meine Frage an euch: Es müsste sich bei diesen Slidern eigentlich um ein Schiebepotentiometer handeln, allerdings gibt es nur 2 Anschlüsse. Wie bekomme ich das gescheit ans Arcaze?
Nebenbei: Die Slider haben Achsen simuliert, es sind insgesamt 2 Stück, einer links und einer rechts. Das Wheel ist ein Thrustmaster Rally Gt Pro Clutch. Ich häng mal noch Bilder an, damit man besser sieht was ich meine.

Die Bildquali ist nicht so toll, aber ich denke man siehts. Einmal die Slider, die Platine mit Kabeln auf der Rückseite und dann noch der dazugehörige Stecker.

http://www.directupload.net/file/d/4361 ... d3_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/4361 ... xk_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/4361 ... jq_jpg.htm

Statistics: Posted by blacky — Fri 20. May 2016, 20:51


19.05.2016: Neuer Foreneintrag

Arcaze (deutsch) • Re: Inkrementalgeber

Natürlich, kannst Du es auch testen. Kaputt geht nix dabei ;-)

Statistics: Posted by loony — Thu 19. May 2016, 23:46


...more news are available here.

 
© Simple Solutions  •  Impressum